Eröffnung zum Stadtradeln Mainz

Mit einer Fahrradtour zum SWR-Festival

Pressemeldung des ADFC Kreisverbandes Mainz-Bingen

Zur Eröffnung des Stadtradelns Mainz (16. Aug. bis 7. Sept. 2019) ist der ADFC Mainz-Bingen mit einer Fahrrad-Tour zum Sommerfestival des SWR im Mainzer Funkhaus gestartet. In der Medienwelt konnten wir uns als Nachrichtenmoderator/-in oder Kameramann bzw. -frau aktiv ausprobieren. Der SWR zeigte am Tag der Offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen der Studios und Werkstätten. Live dabei zu sein, ob beim Radio oder Fernsehen, ist eine sehr interessante und spannende Angelegenheit.
Abfahrt war um 11.00 Uhr am Fort Malakoff, Rheinseite. Über Kostheim, Biebrich, die Schiersteiner Brücke und das Gonsbachtal erreichten wir den Hartenberg mit 19 Teilnehmern und einer Strecke von 25 Kilometern. Direkt nach der Ankunft ging es zum Studio des SWR 1 zu einem Live-Interview, welches am Sonntag um 13.40 Uhr gesendet wurde. Was ist Stadtradeln, was wird damit bezweckt und wer kann teilnehmen? Das waren die wesentlichen Fragen.
Im Aktionszeitraum bietet der ADFC Mainz-Bingen mehr als 10 Touren an. Die zweite Tour am Montag, den 19. Aug. 2019, führte mit sieben Teilnehmern über 17 Kilometer durch die Vororte Hartenberg, Gonsenheim und Mombach zum neuen Stadtviertel am Zollhafen. Dort ließen wir es uns in einem neuen Lokal gut gehen bis dunkel und frisch wurde. Weitere Touren sind in dem Jahrestourenprogramm abgedruckt bzw. auf der Seite Stadtradeln Mainz eingestellt.
Am 23. August geht es ins Hessische Ried und am 24. August ist eine Fahrradtour zum Picknik auf der Maaraue vorgesehen. Aktuelle Infos auch auf der Seite ADFC-Mainz.de.

Weitere Informationen zum Programm des SWR finden Sie hier. Der SWR bietet seit Jahren die Veranstaltung an, vielleicht auch in 2020.

https://www.swr.de/sommerfestival

Weitere Informationen
https://www.swr.de/sommerfestival


Free T-Mobile phones on sale | Thanks to Best Savings Accounts, Conveyancing Fees and Used Cars